zuf2015-2.jpg

Wer ist online  

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

   

Kooperationen  

   

Statistiken  

Anzahl Beitragshäufigkeit
366977
   

SAISON 2018/2019        Platzierungen


 

 

Sa. 22.09.2018 15:30   01-23ATZG 4 MU15 Elite WAT Atzgersdorf Handball Wölfe Wien (MU15) (a.K.)  31:28     Spielbericht genehmigt  
So. 23.09.2018 12:15   01-22LIEBL 1 WHV-WU11 Handball Wölfe Wien MGA Fivers   32:23     Spielbericht genehmigt  
    13:15   01-22LIEBL 2 WHV-WU13 Handball Wölfe Wien MGA Fivers   33:14     Spielbericht genehmigt  
    14:30   01-23ATZG 1 WHV-MU11 Handball Wölfe Wien SG Danube Flyers / WAT20  15:8     Spielbericht genehmigt  
    16:00   01-22LIEBL 10 WHV-MU13 Handball Wölfe Wien SG WAT20 / Danube Flyers  27:29     Spielbericht genehmigt

 

 


SAISON 2017/2018        Platzierungen


05.05.18        

WU 12

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Tellgasse DHC WAT Fünfhaus 21:11 12:4
Spielbericht      

 

01.05.18

       

M 1

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Fivers WAT Margareten 31:23 14:13
Spielbericht      

 

29.04.18

       

WU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Danube Flyers 21/UHC Eisenstadt 13:48 8:20
Spielbericht      

 

28.04.18        

MU 13

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Tellgasse WAT Fünfhaus 2 15:32 5:19
Spielbericht      

 

21.04.18        

MU 15

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Post SV Wien 27:26 12:11
Spielbericht      

 

14.04.18        

WU 12

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Tellgasse WAT Brigittenau 9:28 6:15
Spielbericht      

 

11.03.18        

WU 12

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Danube Flyers 217 UHC Eisenstadt 17:11 8:7
Spielbericht      

 

 

11.03.18        

WU 12

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Tellgasse DHC WAT Fünfhaus 5:19 3:7
Spielbericht      

 

10.03.18        

MU 13

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Fivers WAT Margareten 26:23 10:12
Spielbericht      

 

18.02.17

       

MU 13

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Union West Wien 23:19 10:9
Spielbericht      

  

18.0217

       

WU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse WAT Atzgersdorf 35:8 16:2
Spielbericht      

 

02.12.17

       

WU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse UHC Admira Landhaus 20:13 9:6
Spielbericht      

 

16.12.17

       

M 1

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse WAT Brigittenau 42:25 17:12
Spielbericht      

 

1612.17

       

MU 15

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Post SV Wien 27:21 11:11
Spielbericht      

 

03.12.17

       

MU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Post SV Wien 16:10 9:6
Spielbericht      

 

03.12.17

       

WU 14

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse UHC Admira Landhaus 2 20:16 9:6
Spielbericht      

 

03.12.17

       

MU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Union West Wien 2 21:22 11:12
Spielbericht      

 

02.12.17

       

WU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse MGA Fivers 24:7 13:3
Spielbericht      

 

02.12.17

       

MU 13

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse WAT Fünfhaus 2 27:16 11:8
Spielbericht      

 

26.11.17

       

MU 13

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  SH Hollgasse Fivers WAT Margareten 2 23:24 10:15
Spielbericht      

 

19.11.17

       

MU 15

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse SG Danube Flyers 21/WAT20 12:42 8:20
Spielbericht    

 

 

 

19.11.17

       

MU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  SH Fünfhaus Fivers WAT Margareten 2 18:22 9:12
Spielbericht      

  

18.11.17

       

M 1

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Postsporthalle Post SV Wien/3 22:27 11:12
Spielbericht      

 

11.11.17

       

M 1

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse TV Kagran 37:20 18:11
Spielbericht      

  

11.11.17

       

WU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Danube Flyers 21/UHC Eisenstadt 44:12 22:7
Spielbericht      

 

21.10.17

       

M 1

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Postsporthalle Post SV Wien 2 24:31 11:16
Spielbericht      

 

21.10.17

       

WU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Steinergasse WAT Atzgersdorf 11:48 5:23
Spielbericht      

 

15.10.17

       

WU 14

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse WAT Atzgersdorf 18:15 8:8
Spielbericht      

  

14.10.17

       

WU 12

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse SG Danube Flyers 21/UHC Eisenstadt 10:36 4:16
Spielbericht      

 

07.10.17

       

WU 11

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse UHC Admira Landhaus 13:29 8:12
Spielbericht      

 

01.10.17

       

MU 14

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse SG Danube Flyers 21/WAT20 24:21 8:9
Spielbericht      

 

01.10.17

       

M 1

HALLE GEGNER ERGEBNIS Sieg  ERGEBNIS Halbzeit 
  Lieblgasse Liesing 33:20 12:13
Spielbericht      



 


SAISON 2016/2017        Platzierungen


13.05.2017

WU 11

Unsere WU11 siegte mit einem 33:10  gegen WAT Atzgersdorf/2 in der Lieblgasse. Halbzeitergebnis war 18:4.

 Spielbericht   


07.05.2017

WU 11

Ein weiterer Sieg unserer WU11 Mädels konnte in der Lieblgasse gegen Danube Flyers 21/ UHC Eisenstadt/2 mit einem 4:25 erreicht werden. Zur Halbzeit stand es 5:14.

 Spielbericht   

 

MU 12

Auch unsere MU12-Burschen siegten an diesem Spieltag in der Hollgasse mit einem 21:25 gegen Fivers WAT Margareten/2. Halbzeitergebnis 8:13

 Spielbericht    


30.04.2017

MU 11

Unsere MU11/LG1 siegte mit einem 15:19 in Unterzahl (nur sechs Spieler) gegen WAT Brigittenau. In der Halbzeit war noch ein Rückstand von 9:8 zu verzeichnen.

 Spielbericht

  


23.04.2017

WU 11

Unsere WU11 siegte mit einem 8:26 gegen die Mädchen von DHC WAT Fünfhaus. Halbzeit 4:12

 Spielbericht   


22.04.2017

WU 12

Unsere WMU12 siegte mit einem 9:37 gegen die Mädchen von der SG DHC WAT Fünfhaus/HV Wien. Halbzeit 5:20

 Spielbericht   


02.04.2017

WU 11

Unsere WU11 siegte mit einem 24:6 gegen die Mädchen von Danube Flyers / UHC Eisenstadt. Halbzeit 11:1

 Spielbericht   

WU 13

Unsere WU13 siegte mit einem 28:18 gegen die Mädchen von die SG WAT Fünfhaus / HV Wien. Halbzeit 16:9

 Spielbericht  


01.04.2017

WU 12

Unsere WU12 siegte mit einem 21:7 gegen die Mädchen von Danube Flyers / HC Eisenstadt. Halbzeit 9:5

 Spielbericht   


25.03.2017

MU 11

Unsere MU11/LG1 siegte mit einem 16:13 gegen die Burschen von Post SV Wien in der Lieblgasse. Halbzeit 8:7

 Spielbericht   


19.03.2017

WU 11

Unsere WU11 siegte an diesem Sonntag mit einem 12:17 gegen UHC Admira Landhaus in unserer Heim Halle, der Lieblgasse. Halbzeit 5:10

 Spielbericht   


12.03.2017

WU 13

Unsere WU13 siegte dieses Wochenende mit einem 11:21 gegen MGA Fifers /2aK in der Hollgasse. Halbzeit 6:13

 Spielbericht   


11.03.2017

MU 12

Unsere MU12 siegte dieses Wochenende mit einem 20:5 gegen Danube Flyers in der Lieblgasse. Halbzeit 10:3

 Spielbericht   


05.03.2017

WU 12

Unsere WU12 siegte dieses Wochenende mit einem 5:36 gegen WAT Atzgersdorf /2aK in der Hans Lackner Halle. Halbzeit 3:13

 Spielbericht  

MU 11

Auch war unsere MU11 mit einem 18:12 gegen WAT Brigittenau in der Hollgasse erfolgreich. Halbzeit 10:4

 Spielbericht  


05.03.2017 

MU 12

Heute war unsere MU12 mit einem 10:18 gegen Danube Flyers in der Lieblgasse erfolgreich. Halbzeit 6:10

 Spielbericht 


19.02.2017

WU 12

Unsere WU12 siegte dieses Wochenende mit einem 16:15 gegen UHC Admira  Landhaus in der Lieblgasse. Halbzeit 10:7

 Spielbericht  

MU 12

Auch war unsere MU12 mit einem 21:13 gegen Fivers WAT Margareten/2 in der Lieblgasse erfolgreich. Halbzeit 11:5

 Spielbericht 


22.01.2017

MU 14

Eine positive Überraschung lieferten unser Burschen an diesem Spieltag in der Lieblgasse. Es gelang ein Sieg gegen Atzgersdorf2 mit einem erfreulichen 34:25. Zur Halbzeit stand es 12:12.

 Spielbericht  


15.01.2017

WU 12

In der Hollgasse gewannen unsere Mädels wieder ein Match. An diesem Spieltag ging die Begegnung mit MGA Fivers mit einem 16:22 zu Ende. Zur Halbzeit stand es 8:12.

 Spielbericht  


18.12.2016

WU 12

Unsere WU12 rettete dieses Wochenende mit einem Sieg gegen Atzgersdorf/2 in der Lieblgasse.    26:10, Halbzeit 12:3

 Spielbericht  


10.12.2016

WU 11

29:1 war das positive Ergebnis zum Spielende gegen die MGA Fivers/2 Mädchen. Zur Halbzeit stand es 16:0.

 Spielbericht  


08.12.2016

WU 12

Mit einem 19:21 besiegten unsere WU12-Mädels an diesem Spieltag in der Lieblgasse die Spielgemeinschaft DHC WAT Fünfhaus/HVWien. Das Halbzeitergebnis war 12:8.

 Spielbericht  


26.11.2016

WU 12

Im "Lackner-Dom", der Heimhalle der Atzgersdorfer,  besiegten unsere wu12-Wölfinnen WAT Atzgersdorf mit 11:13. Das Halbzeitergebnis von 4:10 war zum Pausenpfiff auf der Anzeigetafel zu sehen.

 Spielbericht  


20.11.2016

MU 12

Die MU12-Burschen trafen heute auf die Jungs von Fivers WAT Margareten und gewannen mit 19:12. Das Halbzeitergebnis lautete 8:3.

 Spielbericht  

 

MU 14

Unsere mu14-Burschen spielten heute gegen WAT Brigittenau und gewannen überdeutlich mit 38:15. Das Halbzeitergebnis lautete 18:8.

 Spielbericht  


06.11.2016

WU 11

In der Lieblgasse begegneten heute unser Mädels die Mannschaft von Danube Flyers 21. Zur Halbzeit führten sie bereits mit 1:6. Obwohl der Schiedsrichter viel daran setzte unser Team meist in deutlicher Unterzahl spielen zu lassen, ging sich doch noch ein Sieg mit 8:9 aus.

 Spielbericht  


23.10.2016

WU 12

Die wu12-Mädels trafen heute auf die Spielgemeinschaft Danube Flyers 21/UHC Eisenstadt und gewannen überdeutlich mit 5:25. Das Halbzeitergebnis lautete 3:10.

 Spielbericht  
   

MU 11

Unsere "unter elf" Mannschaft spielte heute gegen die Jungs von Post SV Wien und gewann verdient mit 15:19. Das Halbzeit Ergebnis lautete 10:10.

 Spielbericht   


08.10.2016

An diesem "Wölfe-Tag" konnten gleich 4 unserer Teams einen Sieg in ihrer Tabelle verbuchen.

WU 11

Spielte gegen die Danube Flyers und gewann mit 12:7. (Halbzeit Ergebnis 5:3)
 Spielbericht   

WU 13

Spielte gegen WAT Atzgersdorf/2 und gewann mit 21:15. (Halbzeit-Ergebnis 7:8)
 Spielbericht   

MU 12

spielte gegen die Danube Flyers und gewann mit 11:10. (Halbzeit Ergebnis 4:6)
 Spielbericht

ML

spielte gegen die Spielgemeinschaft WAT15/HCD und gewann mit 26:23. (Halbzeit Ergebnis 10:10)
 Spielbericht      Video vom Match


24.09.2016

WU 12

Einen gelungener Auftakt für den Saisonstart boten heute unsere wu12-Mädels in der Lieblgasse.  Gegen UHC Landhaus schafften sie einen verdienten 9:15 Sieg. Zur Halbzeit war "noch" ein 5:5 auf der Anzeigetafel zu sehen. Sabines Kabinen-Ansprache zur Pause hat offensichtlich Wirkung gezeigt.

 Spielbericht       Bilder vom Match


 

 


 SAISON 2015/2016        Platzierungen


29.05.2016

MU 11

Zwei erfreuliche Siege gegen Union West Wien gelangen heute unseren Burschen in der Tellgasse.
17:27 Union West Wien 2 (Pausenstand 10:16) und
12:26 Union West Wien 3 (Pausenstand 07:12).
Mit diesen letzten zwei positiven Ergebnissen schieben sich die Jungwölfe von dem 5. auf den den dritten Platz dieses Bewerbes.


22.05.2016

WU 11

Ein zu erwartender Sieg gegen Danube-Flyers 21 war heute unseren Mädels sicher. Die Floridsdorferinnen waren leider nur zu viert am Spielfeld. In der Lieblgasse stand nach 40 Minuten reiner Spielzeit 7:22 auf der Anzeigetafel.( Pausenstand 1:13) Der zweite Platz der Wiener Meisterschaft ist dadurch gesichert.


22.05.2016

MU 11

Ein sensationeller Sieg gegen Tecton WAT Atzgersdorf gelang heute unseren Burschen in der Hollgasse. Nach 30 Minuten Spielzeit war 18:13 auf der Anzeigetafel zu sehen. (Pausenstand 8:4) 


21.05.2016

MU 14

Ein sensationeller Sieg gegen die Burschen von Post SV Wien gelang heute in der Postsporthalle. Nach 50 Minuten Spielzeit war 25:27 auf der Anzeigetafel zu sehen.( der Pausenstand war 11:13) Der dritte Platz im aktuellen Bewerb ist dadurch gesichert.


08.05.2016

MU 12

Ein sensationeller Sieg gegen Danube-Flyers 21 gelang heute in der Lieblgasse. Nach 40 Minuten Spielzeit war 30:7 auf der Anzeigetafel zu sehen.( Pausenstand 12:4) Der zweite Platz der Wiener Meisterschaft ist dadurch gesichert.


24.04.2016

WU 11

Sieg gegen HV Wien in der Lieblgasse. Nach 40 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 41:5, Pausenstand 23:0.


 24.04.2016

MU 12

Sieg gegen HC Fivers WAT Margareten in der Lieblgasse. Nach 40 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 22:16, Pausenstand 13:10.


 16.04.2016

WU 12

Sieg gegen HC Fivers WAT Margareten in der Lieblgasse. Nach 40 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 24:11, Pausenstand 10:2.


16.04.2016

WU 11

Sieg gegen MGA Fivers in der Lieblgasse. Nach 40 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 22:13, Pausenstand 11:6.


03.04.2016

MU 16

Sieg gegen Danube Flyers 21 in der Lieblgasse. Nach 60 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 23:46, Pausenstand 17:12.


02.04.2016

MU 16

Sieg gegen Post SV Wien in der Postsporthalle. Nach 60 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 16:33, Pausenstand 9:14.


13.03.2016

MU 13

Sieg gegen WAT Brigittenau in der Lieblgasse. Nach 50 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 41:21, Pausenstand 11:21.


13.03.2016

MU 13

Sieg gegen WAT Brigittenau in der Lieblgasse. Nach 50 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 41:21, Pausenstand 17:12. 


06.03.2016

WU 12

Sieg gegen Atzgersdorf in der Steinergasse. Nach 40 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 5:23, Pausenstand 2:10.


05.03.2016

WU 11

Sieg gegen Danube-Flyers 21 in der Lieblgasse. Nach 40 Minuten Spielzeit erreichten sie ein 27:8, Pausenstand 15:1.


28.02.2016

MU 11 /2. Liga Frühjahr

Nach zwei gewonnenen Spielen (von insgesamt sieben), sind unsere Burschen in der aktuellen Tabelle auf Platz eins.
17:25 gegen HC Fivers - WAT Margareten, Halbzeit 8:13
32:21 gegen WAT Fünfhaus Handball. Halbzeit 18:11


21.02.2016

MU 13

Weiterhin ungeschlagen in dieser Saison. Das Spiel wurde gegen WAT Brigittenau in der Lieblgasse mit 16:37 gewonnen, (Pausenstand 7:19). Die Führung an der aktuellen Tabellenspitze ist damit ausgebaut. 


20.02.2016

WU 11

Der fünfte Sieg, von bisher sechs ausgetragenen Spielen in dieser Saison erreichten unsere Mädels in der Hollgasse gegen MGA Fivers. Nach einem Pausenstand von 12:14 endete die Partie mit einem erfreulichen 20:23. Der zweite Platz in der aktuellen Tabelle ist dadurch gesichert.


13.02.2016

MU 12

In der Rundhalle Lieblgasse entschieden unser mu12-Burschen das Match gegen WAT Fünfhaus Handball mit 22:23 für sich. Der Pausenstand war 13:13.


23.01.2016

WU 12

Trotz geschwächtem Kader (Absagen von Spielerinnen wegen Krankheit) gelang den Mädels an diesem winterlich verschneiten Jänner Tag ein Sieg gegen UHC Amira Landhaus mit einem respektablen 8:23. Die erste Halbzeit endete schon mit 4:11.


17.01.2016

MU 12

Das Match gegen Union West Wien ist nach einem Pausenstand von 9:5 optimal für die Wölfe mit 17:13 zu Ende gegangen.


MU 14

Die heutige Begegnung mit HC Fivers - WAT Margareten endete mit einem mehr als zufriedenstellenden 11:22. Der Zwischenstand zur Pause hat bereits ein viel versprechendes 7:11 auf der Anzeigentafel aufleuchten lassen.


16.01.2016

WU 11

Das erste Spiel unserer wu11-Mädchen ist ein gelungener Auftakt im neuem Jahr 2016. Gegen UHC Admira Landhaus ist ein Sieg mit 9:22 verdient gelungen. Der erfreuliche Pausenstand hat bereits einen Vorsprung von 4:11 angezeigt. Das Team hat offensichtlich brav trainiert und ist von der Trainerin bestens vorbereitet worden. Weiter so!


20.12.2015

MU 12

Gegen Tecton WAT Atzgersdorf 30:22 gewonnen, (Pausenstand wird noch nachgetragen). Der 3. Platz in der aktuellen Tabelle ist damit gesichert.

MU 14

Gegen Tecton WAT Atzgersdorf 12:0 durch eine Reglement Entscheidung (Abbruch des Spiels vom Atzgersdorfer Trainer, angeblich wegen übertriebener Härte - bei einem Spielstand von 21:18 für Atzgersdorf) gewonnen. Sehr schade für die Burschen beider Mannschaften, 15 Minuten vor Spielende ein derartiges Ende zu erleben. Sie hätten die Partie sicher gerne regulär zu Ende getragen. 


19.12.2015

MU 13

Weiterhin ungeschlagen in dieser Saison. Das Spiel wurde gegen Tecton WAT Atzgersdorf in der Lieblgasse mit 24:17 gewonnen, (Pausenstand 10:9)

MU 16

Gegen Post SV Wien 37:21 gewonnen, (Pausenstand 19:13)


12.12.2015

WU 12

Gegen DHC WAT Fünfhaus 22:17 gewonnen, (Pausenstand 11:9)


08.12.2015

WU 11

Gegen UHC Admira Landhaus 35:12 gewonnen, (Pausenstand 17:7)

MU 12

Gegen Union West-Wien 18:13 gewonnen, (Pausenstand 9:7)

MU 16

Gegen Danube Flyers 21 41:31 gewonnen, (Pausenstand 18:17)


06.12.2015

MU 13

Nach sechs Spielen sind unsere Burschen weiterhin ungeschlagen. Das heutige Match gegen WAT Brigittenau wurde eindeutig mit 10:39 (Pausenstand 4:20) gewonnen. Der verdiente erste Platz in der aktuellen Tabell wäre damit auch gesichert.

SIS-Handball

Nr   Mannschaft Spiele +    -    Tore D  Punkte
 1   Handball Wölfe Wien* (ak) 6/12 6   0 174:108 66 12  
 
  Tecton WAT Atzgersdorf /2* (ak) 6/12 3   3 155:125 30 6  
 3   Post SV Wien* (ak) 6/12 3   3 155:144 11 6  
  WAT Brigittenau* (ak) 6/12 0   6 103:210 -107 0
 

29.11.2015

MU 16

Im der Potshalle gewann heute unsere mu16 gegen Post SV Wien mit 28:40. Der Pausenstand war 10:15. Dieser heutige Erfolg schob die Wölfe vorläufig auf den zweiten Platz in der aktuellen Tabelle.



22.11.2015

WU 12

Ein leichtes Spiel hatten unsere Mädchen heute in der Lieblgasse gegen UHC Admira Landhaus zu bestreiten. Schon zur Halbzeit war ein erfreulichen 14:1 auf der Anzeigetafel zu lesen.  Am Ende war der Sieg mit 23:6 besiegelt

MU 13

Den fünften Sieg in Folge trugen unser mu13-Wölfe heute gegen Post SV Wien heim. Pausenstand war 14:14. Das positive Endergebnis lässt sich stolz mit 26:24 präsentieren.


21.11.2015

MU 13

Souverän wurde heute das vierte von zwölf Spielen der laufenden Meisterschaft gewonnen. Schon mit 18:8 wurden die Brigittenauer in die Pause geschickt. In der zweiten Hälfte erweiterten sie den Spielstand noch bis zum Schlusspfiff auf 37:17 aus. Der Mannschaft und den Trainern darf gratuliert werden. Platz eins in der aktuellen Tabelle spricht eine deutliche Sprache.


13.11.2015

MU 14

Gegen die Burschen von HC Fivers-WAT Margareten boten die Wölfe eine respektable Leistung. Zur Halbzeit lagen sie noch 16:11 zurück. Mit viel Einsatz, Entschlossenheit und Kampfgeist erreichten sie doch noch ein 25:25 Unentschieden. Danke für dieses spannende Match.

MU 12

Eine spannende Partie boten unsere unter zwölfjährigen in der Hollgasse. Nach einem Pausenstand von 11:12, konnte mit vollem Einsatz ein Sieg (19:22) nach Hause gebracht werden.

WU 11

Ein Spektakel der Besonderen Art war in der Rund-Halle von Atzgersdorf zu sehen. Die Mädchen von HVW wurden mit 1:53 besigt (Pausenstand 0:24). Durch eine sehr strenge Entscheidung der Schiedsrichterin standen nur mehr 5 Gegnerinnen (rote Karte für eine HVW Spielerin) ab der zweiundzwanzigsten Minute am Spielfeld. Für mich kaum vorstellbar, dass das noch Spaß macht (auf beiden Seiten). Trotzdem darf man unserem Team gratulieren.


08.11.2015

WU 11

In der Lieblgasse trafen unsere wu11-Mädels auf Tecton WAT Atzgersdorf/2. Nach einem Pausenstand von 12:7 endete das Spiel mit einem erfolgreichen 27:23.

MU 12

16:6 war auf der Anzeigetafel zum Pausenstand zu sehen. Nach insgesamt 40 Minuten war der Sieg über Tecton WAT Atzgersdorf mit 24:17 besiegelt.

MU 14

Das letzte Spiel an diesem Tag endete ebenfalls erfolgreich mit 27:23 für die Jungwölfe. Das Halbzeitergebnis war 14:11.


31.10.2015

MU 13

Drei Spiele, drei Siege. Das zur Zeit erfolgreichste HWW Team siegte mit einem 15:17 gegen Tecton WAT Atzgersdorf. Zur Pausen lagen sie mit 8:7 noch zurück. Die Führung in der aktuellen Tabell ist damit gesichert.


26.10.2015

MU 13

Auch das zweite Spiel in der laufenden Meisterschaft konnten unsere mU13-Burschen für sich entscheiden. Sie sind bereits mit 9:12 in die Pause gegangen und konnten eine sehr spannende Partie gegen Tecton WAT Atzgersdorf mit 22:25 positiv beenden. Nach diesen ersten zwei Spielen schoben sich die Wölfe auf Platz 1 in der aktuellen Tabelle. Weiter so und brav trainieren.


17.10.2015

MU 13

Das erste Spiele dieser Saison wurde gegen die Burschen von Post SV Wien ausgetragen. Bis zur zehnten Minute war das Match mit 5:5 ausgeglichen. Danach gelang es den Wölfen die Führung zu übernehmen. Der Pausenstand mit 10:13 leitete den Erfolgskurs ein, welcher mit einem 20:30 zum Schlusspfiff besiegelt wurde.


03.10.2015

WU 12

An diesem Samstag war unser wu12-Team gegen Tecton WAT ATzgersdorf /2 erfolgreich unterwegs. Zur Pause war schon ein Zwischenstand von 12:9 auf der Anzeigetafel zu sehen. Schlussendlich endete das Spiel erfreulich mit 23:13 für unsere Mädchen.

 


26.09.2015

MU 12

Das erste Match der Saison für unsere "männlich unter 12 Burschen" brachte eine erfolgreiches Ergebnis. Nach einem Pausenstand von 8:13 endete die Begegnung mit den Danube Flyers 21, deutlich mit 18:27. Brav gespielt, weiter so.


 12.09.2015

M L - Wienergiebündel Männercup Viertelfinale

Der Saisonstart mit dem ersten Spiel des Vereins kann mit mehr als gelungen beschrieben werden. Unsere Männer siegten im CUP Viertelfinale gegen die Spielgemenschaft  Fivers/HCS in der Lieblgasse mit 25:24. In der Anfangsphase stand es in der achten Minute noch 1:4 für die gegnerische Mannschaft. Bis zur Pause wurde eine Aufholjagd, mit einem Pausenstand von 12:11 belohnt. Der Vorsprung konnte sogar noch bis zur zweiundfünfzigsten Minute auf 22:17 ausgebaut werden. Danach gab es einige Leistungseinbrüche in den eigenen Reihen. Schlussendlich konnte aber mit entschlossenem Einsatz das positive Endergebnis für die Wölfe verbucht werden.


 SAISON 2014/2015


17.05.2015

WU 11

Heute spielte unsere "weibliche unter elf" in der Lieblgasse gegen UHC Amira Landhaus 2. Nach einem Pausenstand von 12:6 wurde die Begegnung souverän mit 26:9 für die Wölfe beendet. Der zweite Platz in der Tabelle der Wiener Meisterschaft wurde damit gesichert. Tolle Leistung, Gratulation an das Team und BetreuerInnen!

MU 11 

Am heutigen Turniertag war zuerst ein Spiel gegen die Burschen von Union West Wien 3 erfolgreich mit 11:17 (Halbzeit 5:5) zu Ende gegangen. Später gelang dann auch noch ein Sieg gegen die Spielgemeinschaft WAT 15/WW (19:37 nach einem Pausenstand von  15:18). Der erste Platz im Frühjahrsturnier ist damit einzementiert! Bravo, das habt ihr gut gemacht.  


10.05.2015

M 1 

Das letzte Spiel der Saison 2014/15 wurde gegen WAT Brigittenau in der Lieblgasse ausgetragen. Nach einer vielversprechenden ersten Halbzeit (Pausenstand 20:16) gelang es den Männern den Vorsprung auf bis zu 6 Punkten auszubauen. In der Mitte der zweiten Spielzeit haben einige unkonzentrierte Aktionen die Mannen aus der Brigittenau bis auf ein 23:23 herankommen lassen. Schlussendlich konnte das Match dann doch noch mit 36:32 für uns entschieden werden. 

Ein zufriedenstellender 6. Platz in der Meisterschaft konnte dadurch gehalten werden.

SIS-Handball

  Nr Mannschaft Spiele + ± -   D Punkte  
  1 Tecton WAT Atzgersdorf /2 18/18 16 0 2 584:441  143  32  
  2 Post SV Wien /2 18/18 13 0 5 517:449  68  26  
  3 SG SVS/WAT15/HCD /2 18/18 12 0 6 574:475  99  24  
  4 WAT Fünfhaus Handball /2 18/18 12 0 6 567:498  69  24  
  5 SG Fivers/HCS /2 18/18 11 0 7 526:482  44  22  
  6 Handball Wölfe Wien 18/18 7 0 11 480:516  -36  14  
  7 Post SV Wien /3 18/18 7 0 11 442:486  -44 14  
  8 WAT Brigittenau 18/18 6 0 12 434:489  -55 12  
  9 Turnverein Kagran 18/18 5 0 13 482:579  -97  10  
  10 WAT Liesing 18/18 1 0 17 392:583  -191   2  
 

12.04.2015

MU 11 

Heute sind unsere Jungwölfe in der Hollgasse zuerst am Vormittag gegen Tecton WAT Atzgersdorf mit 26:11 erfolgreich gewesen (Pausenstand 15:5). Am Nachmittag ging die Partie gegen die Fivers - WAT Margareten mit  25:16 auch positiv aus unserer Sicht zu Ende (Pausenstand 11:7). Das hält unsere Burschen auf Platz eins, auf der aktuellen Tabelle.  


11.04.2015

WU 11 

Eine gute Leistung wurde uns von unseren Mädels in der Lieblgasse geboten. Souverän gewannen sie gegen UHC Admira Landhaus 34:21 (Pausenstand 19:9). 


25.03.2015

U 9/Minis

An diesem Tag wurde das Finale des Wienergiebündel Minihandball Cup 2015 für Volksschulen in der Hollgasse ausgetragen.
Dritte Klasse: Platz 1
Vierte Klasse: Platz 2
Volksschule Christian-Bucher-Gasse, betreut von den Handball Wölfen. 


21/22.03.2015      Fünf Spiele, fünf Siege
Das erfolgreichste Wochenende in der "HWW Geschichte" (Gesamtergebnis aller fünf Spiele zusammen 155:73)

WU 11  

Heute konnte ein weiterer Sieg unserer weiblichen "unter11" verbucht werden. Gegen die Mädchen von Tecton WAT Atzgersdorf/2 erschien auf der Anzeigentafel 31:13 zum Matchende. (Pausenstand 16:9)

MU 14  

Unserem MU14-Team gelang heute ein Sieg gegen "WAT Fünfhaus Handball/2". Nach einen Pausenstand von 14:12 endete die Partie mit 29:21.

M 1  

In der Lieblgasse trafen heute unsere Männer auf die Mannschaft aus LIESING. Zu Beginn fanden die Wölfe nicht so richtig ins Spiel. In der 17. Spielminute führte "WAT Liesing" noch mit 3:9. Es gelang unserer Mannschaft doch noch das Match zu wenden und erreichten bis zur Pause ein zufriedenstellendes 14:12. Das erfreuliche Endergebnis stand dann nach 60 Minuten mit 30:17 fest. 

MU 11  

Das Turnier am heutigem Sonntag brachte mit zwei Spielen, zwei Siege. Zuerst gegen Union West Wien mit 11:32 (Pause7:16). Dann gegen Brigittenau mit 33:11 (Pause 16:6). Das bringt unsere U11-Burschen nach 3 von 7 Spielen auf Platz eins in der aktuellen Tabelle.


 15.03.2015

MU 13  

Mit einem Ergebnis von 17:33 gegen WAT Brigittenau (Pausenstand 11:14), verließen an diesem Sonntag unsere MU13 Wölfe die Tellgasse.

M 1  

Mit der "zweiten Welle" überraschen unsere Wölfe, die Männer von WAT Fünfhaus. Mit einem 12:20 ging es zur Pause in die Kabine. Das respektable Endergebnis von 26:34 bringt uns mit 2 wertvollen Punkten auf Platz 7 in der aktuellen Tabelle.


01.03.2015      Drei Spiele, drei Siege

WU 11  

Ein weiterer Sieg unserer weiblichen "unter11" konnte heute gegen die Mädchen von DHC WAT Fünfhaus verbucht werden. Nach einem Pausenstand von 14:16 endete diese Begegnung mit 26:29.

MU 14  

Unserem MU14-Team gelang heute ein Sieg gegen "Handball Floridsdorf" (dem derzeitigen Tabellenführer). Nach einen Pausenstand von 11:14 endete die Partie mit 25:28. Die ersten 2 Punkte in der Tabelle sind somit erreicht worden.

M 1  

In der Lieblgasse trafen heute unsere Männer auf TV Kagran. Zur Pause war auf der Anzeigetafel 9:16 zu sehen und zum Schlusspfiff war der 25:31-Sieg unser. 


28.02.2015

MU 11  

Das erste Spiel des Frühjahrsturniers endete mit einem erfreulichen 4:35 Sieg für unsere Burschen, gegen die Mannschaft Fivers - WAT Margareten(3) in der Hollgasse nach einen Pausenstand von 2:15. Die ersten 2 Punkte und eine hohe positive Tordifferenz von +31 verschafft den derzeitigen ersten Tabellenplatz. 


25.02.2015

U 9/Minis

An diesem Tag wurde die Vorrunde für den Wienergiebündel Handball Cup für Volksschulen ausgetragen. Die beiden Teams der Volksschule Christian-Bucher-Gasse gewannen dieses Turnier eindeutig. Die dritte und vierte Klasse Teams (beide auf Platz 1), betreut und trainiert von den Handball Wölfen boten überragende Leistungen in der Rundhalle Lieblgasse. Somit haben sie sich für das Finale am 25.03.2015 qualifiziert. Wir gratulieren unseren jüngsten Handball-Wölfen. 


25.01.2015

WU 11  

Gegen HVW hatten unsere Mädels eine klare Favoritenrolle. Die Partie endete mit einem sehenswerten Ergebnis von 4:49. Der Pausenstand war mit 0:23 schon sehr vielversprechend. Damit erkletterten sie in der aktuellen Tabelle Platz 1.

MU 11  

Zwei weitere Siege verzeichnete unser Verein mit den MU11-Burschen. Zuerst gegen WAT Brigittenau mit 15:20 (Pause 10:11). Etwas später gelang gegen die Spielgemeinschaft SG WAT 15/WW2 ein weiterer Sieg mit 27:26 zum Schlusspfiff. Zur Halbzeit waren sie noch mit 15:16 im Rückstand. Mit viel Einsatz konnte die Partie aber doch noch gedreht werden. Der zweite Platz in der aktuellen Tabelle konnte damit verteidigt werden.


 18.01.2015

WU 11  

Ein sehr spannendes Spiel war heute in der Lieblgasse zu sehen. Unsere Mädels, übrigens unser bisher erfolgreichstes Team in dieser Saison, kämpften sich gegen den derzeitigen Tabellenführer Atzgersdorf/1, zu einem 16:16 unentschieden durch.


14.12.2014

M 1  

Am heutigen Spieltag endete eine negative Ergebnisserie für unsere Männermannschaft. Gegen Brigittenau gelang in der Stadthalle ein 17:26 Sieg (Halbzeit 11:13). Durch die zuletzt verlorenen Partien rutschte das Team auf Platz 8 in der Tabelle ab. Das heute gewonnene Match lässt uns auf Platz 7 in der aktuellen Tabelle vorrücken.


 30.11.2014

MU 16  

Match in der Lieblgasse gegen Handball Floridsdorf 52:26 (Halbzeit 20:10) gewonnen   


23.11.2014

MU 11  

Von den ersten beiden Spielen des Herbstturnieres konnte eines gewonnen werden. 23:12 gegen Fivers-WAT Margareten (Pause 11:4). Ergibt Platz 2 in der aktuellen Tabelle.


22.11.2014

WU 11  

Ein weiterer Sieg unserer Erfolgstruppe konnte heute in der Lieblgasse positiv verbucht werden. 12:26 war das erfreuliche Ergebnis mit einem Pausenstand von 6:12 gegen Tecton WAT Atzgersdorf/2. Ergibt Platz 2 in der aktuellen Tabelle.


16.11.2014

WU 11  

Unsere Mädels überraschten wieder einmal mit einem verdienten Sieg. Sie gewannen mit 20:17 (Pausenstand 11:8) gegen die Mädchen von DHC WAT Fünfhaus. Es bleibt nur noch ein großes Lob auszusprechen. Positiv zu erwähnen ist, dass dieses Team harmonisch miteinander gespielt hat. Sehr brav, weiter so! 


19.10.2014

MU 16  

In der Rundhalle Lieblgasse kam es heute zu einer Begegnung mit Handball Floridsdorf. Unseren Burschen gelang ein höchst erfreuliches Ergebnis. Die Partie konnte mit 19:47 für die Wölfe entschieden werden. Halbzeitstand war 9:19. Nach 2 Siegen von 3 Spielen steht diese Mannschaft zur Zeit auf Platz 1 in der aktuellen Tabelle. Mal sehen, wie lange dieser Vorsprung gehalten werden kann.

SIS-Handball

Nr Mannschaft Spiele + ± -   D Punkte  
  1 Handball Wölfe Wien* 3/12 2 0 1 111:76 35 4  
  2 Tecton WAT Atzgersdorf /2* 2/12 1 1 0 68:48 20 3  
  3 Fivers - WAT Margareten /2* 2/12 1 1 0 69:61 8 3  
  4 Post SV Wien* 2/12 1 0 1 58:60 -2 2  
  5 Handball Floridsdorf* 3/12 0 0 3 60:121 -61 0  
 

18.10.2014

WU 11  

Eine Glanzleistung boten unsere WU11-Mädchen in der Lieblgasse dem begeistertem Publikum. In Unterzahl (nur zu sechst, um eine weniger) mussten 

 

7 STUPPÖCK, Confidence
 
 
17 IGBINOSA, Marian
 
 
27 SCHOBER, Larissa
14
Tore
37 JACONO, Emilia
3
Tore
79 IGBINOSA, Francesca
2
Tore
87 EL JELLALI, Sandra

gegen die Mädchen von Landhaus antreten. Die wackeren 6 verblüfften all jene, welche ein Debakel prognostizierten. Mit einer optimalen Leistung in der 1. Halbzeit (8:10), ging es nach der Pause weiter. Es schafften unsere Mädchen sogar einen 4-Tore Vorsprung (10:14) in der 25. Minute. Gegen Ende der Partie kam doch noch etwas Müdigkeit auf (leider war keine Auswechselspielerin auf der Bank). Der Kampfgeist war aber ungebrochen und somit waren der erste Sieg unserer WU11 mit 18:19 besiegelt.
Um noch erfolgreicher zu sein, wäre es wünschenswert, wenn der Kader beim nächsten Spiel komplett anwesend ist.


12.10.2014

WU 11 + M 1 

Unsere WU11 Mädchen trafen heute in der Lieblgasse auf die MGA Fivers. Obwohl sie das Match mit 14:16 verloren haben, wurde dem Publikum eine respektable Leistung geboten. Brav, gut gemacht. 

 

Die Männermannschaft spielte in der Hollgasse gegen die Fivers. Nach gelungenen 30 Minuten gingen die Altwölfe mit 10:12 in die Pause. Die zweite Halbzeit begann vielversprechend. Es gelang bis zur 40.Minute ein 13;19 herauszuholen. Danach wirkte das Match eher antriebslos und unkoordiniert. Die Fivers holten bist zu einem 26:26 in der 58 Minute auf. Schlussendlich schaffte man doch noch ein 26:28 bis zum Schlusspfiff. Zwei weitere Punkte schoben uns in der aktuellen Tabelle auf Rang 1.

Fotos von den Begegnungen gibt es wie gewohnt auf HWW Facebook


04.10.2014

MU 13 + M 1 

Die MU13 erreichte ein positives Ergebnis von 12:0. Die Burschen aus Brigittenau sagten das Match ab, weil sie nur mit 4 Spieler zu dieser Begegnung in die Lieblgasse kamen. Schade, aber so entscheidet das Regelwerk. Stattdessen wurde ein Freundschafts-Match ausgetragen. Einige unserer Spieler halfen bei den Brigittenauern aus (Spielergebnis 36:10 für die Wölfe).

 

Unsere Männer hatten heute ihr erstes Match, der laufenden Saison. Gegen TV Kagran gelang ein erfreulicher Sieg mit 37:25. Damit holten sie 2 wertvolle Punkte und stiegen auf Platz 2 in der aktuellen Tabelle ein. Bravo, weiter so!


20.09.2014

U 9/Minis + MU 16 

Ein besonders erfreulicher Saisonstart gelang mit den ersten Siegen unserer Mannschaften an diesem sonnigen Septembertag.

Die U9 Mannschaften hatten ihren Auftakt am Wiener Heldenplatz im Rahmen des "Tag des Sports" Das HWW-Team 1 gewann 2 von 4 Spielen und das HWW-Team 2 gewann alle 4 Begegnungen. Eine Gratulation ist angebracht.

 

Am Nachmittag konnten unsere MU16-Burschen eine optimale Leistung gegen Post/SV in der Halle abrufen. Nach dem Pausenstand von 13:7 war das erfreuliche Endergebnis von 35:20 auf der Anzeigetafel zu lesen. Eine spannende Partie wurde da dem Publikum geboten.


18.05.2014

MU 11

Ein perfekter Tag mit zwei Spielen und zwei Siegen!!! Um 09:00 Uhr begann die Partie gegen Post SV Wien. Zunächst mit vier Toren Rückstand wachten unsere Jungs dann doch noch auf und konnten die Partie dann letzt endlich mit einem Tor Vorsprung, mit 15:16 für sich entscheiden. Das zweite Match am heutigem Tag (11:30 Uhr) gegen den zwischenzeitlichen Tabellenführer Tecton WAT Atzgersdorf wurde dann souverän mit 14:20 gewonnen (Pausenstand 7:10). Ein mehr als erfreuliches Ergebnis des Frühjahrturniers 2014. Erster Platz mit 14 Punkten. Bravo Jungs!!! Weiter so...

Tabelle


17.05.2014

MU 16

Das Retour-Match gegen WAT Floridsdorf konnten unsere Burschen auch gewinnen. Der Stand zur Halbzeit war 13:11. Das Spiel endete mit 29:23 für die Wölfe. Das Ergebnis in der Meisterschfaft: Mit vier Punkten wurde Platz fünf erreicht.

Zum Video   MU 16 vom 17.05.2014 


11.05.2014

M 1

Mit nur einem Tor Vorsprung besiegten heute unsere Männer Post/3 in der Hollgasse. (Für uns negativer Pausenstand 19:16) In der zweiten Spielhälfte fanden unsere Altwölfe langsam in das Spiel zurück. Zum Schlusspfiff endete die Partie mit einem knappen 33:34 für uns.

Zum Video   M 1 vom 11.05.2014 


 10.05.2014

MU 11

Die Siegesserie unserer Jungs reißt nicht ab ( 5 Spiele - 5 Siege). Sie schickten heute die Fivers mit 10:14 erfolgreich nach Hause. Mit einem dünnen Vorsprung von 6:8 ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit schafften die Burschen aus Margareten noch eine Aufholjagd bis zu einem 9:10. Sabine Mori (Coach) nahm dann ein Time Out und brachte die Mannschaft wieder "mental auf Spur". Mit einem schönen Abschlusstor in der letzten Spiel-Sekunde war der Sieg mit 10:14 fix. Bravo Burschen! Auch der Trainer, Oliver Then hat offensichtlich alles richtig gemacht.

Zum Video   MU 11 vom 10.05.2014 


 04.05.2014

MU 16

Mit 25:41 zeigten heute unsere Jungs was in ihnen steckt. Schnelligkeit, konsequente Verteidigung und absoluter Teamgeist waren die Zutaten für dieses Erfolgskonzept gegen WAT Floridsdorf. Schon zur Halbzeit brachten die Wölfe mit einem Zwischenergebnis von 11:19 ihre Überlegenheit zum Ausdruck. SIS VSG Status Raffinierte Spielzüge, gekonnte Aktionen und ein insgesamt homogenes Spiel verliehen diesem Match das Prädikat sehenswert. Weiter so! Genau solche Leistungen auf den Spielfeld möchten wir sehen.

Zum Video   MU 16 vom 04.05.2014 


 30.03.2014

MU 11

Ein erfolgreicher Sonntag für unsere MU11 Spieler!

Kader:
Aimen B.; Rojhat B.; David B.; Kristijan F.; Niklas K. 8; Jakob K. 15; Paul L.; Mateo R. 10; Thomas U.; Max U.2;

2 Spiele 2 Siege!!! Das erste Match gegen WAT Fünfhaus wurde deutlich mit 21:13 (HZ: 11:4) gewonnen! Ein tolles Spiel mit sehr guter Deckungsarbeit! Das zweite Match gegen UWW/2 war ein sehr spannendes Spiel! In der Halbzeit stand es für die Wölfe 8:7! Dann folgte eine tolle 2. Hälfte und so konnten unsere Youngstars 14:12 gegen die UWW/2 gewinnen! Gratulation an unsere MU11 Spieler!!! Ein tolles Team! Weiter so!  


30.03.2014

MU 16

Unsere MU16 zeigte am Sonntag, dass sie auch mit einem kleinen Kader (8 Spieler – verletzungsbedingt, Krankheit und Sprachwoche) gegen WAT Fünfhaus sich behaupten kann! 

WAT Fünfhaus : HWW
29 : 26 (HZ: 21:13)
MU16 Team:
Steven B. 11; Maxi J.; Paul J. 1; Fabian K. 3; Benni K.1; Tomi L. 3; Marko M.; Daniel S. und Patrick Z. 7;

Ein tolles, spannendes, schnelles Spiel folgte! 
In der ersten Hälfte wurde schon super gespielt und in der Abwehr zusammengehalten. Trotz guter Leistung und einigen Stangenschüssen unserer Burschen stand es in der Halbzeit 21:13 für WAT Fünfhaus! Doch unsere Gegner hatten nicht mit dem Kampfgeist und dem Willen unserer Burschen gerechnet! Die Burschen holten Tor für Tor auf!!! Daniel zeigte seine Klasse und bekam 15 Minuten kein Tor!!! Er hütet das Tor weltmeisterlich!!! Unsere Abwehrleistung und auch unsere Angriffsleistung steigerte sich von Minute zu Minute! Nervenkitzel pur in der Tellgasse! In der 57. Minute stand es 26:27 für WAT Fünfhaus! Erst eine 2 Minuten Strafe in der 58.Minute bedeutet den Sieg für WAT Fünfhaus! Ein beachtlicher Erfolg für unsere Burschen! Die 2. Halbzeit haben wir 13:8 gewonnen!!! Mit Kampf- und auch Teamgeist kann man viel erreichen! 
Ein tolles Team, dass noch viele Erfolge vor sich hat!!
Gratulation Burschen!!! Ihr seid auf dem richtigen Weg! 


09.03.2014

M 1

Die Pechsträhne unserer Männermannschaft scheint zu Ende zu sein. Erfreuliche zwei Punkt erreichte dieses Team heute mit dem Sieg über WAT Floridsdorf. Eine sehr spannende Begegnung wurde heute dem Publikum geboten. Die männlichen Wölfe gingen zuerst in Führung. Nach rund 15 Minuteten stand auf der Anzeigetafel 7:7. In die Pause schafften die Sportler in letzter Sekunde eine 9:13 Führung. in der zweiten Halbzeit konnte der Vorsprung nur bis zum 23:23 gehalten werden. Beim Spielstand von 26:26 bekamen die erwachsenen Wölfe einen 7-Meter-Freiwurf zugesprochen und die Schlusssirene ertönte. Nach dem regulären Spielende gelang mit dem 7-Meter-Tor doch noch der Sieg über die Floridsdorfer. Gut gemacht.

Zum Video: M 1 vom 09.03.2014   Gallery:   Bilder Gallery 


05.03.2014

U 9/Minis

An diesem Tag wurde der Wien-Energie Minihandball Cup ausgetragen. Die beiden Teams der Volksschule Christian-Bucher-Gasse gewannen diese Regionalausscheidung eindeutig. Die dritte und vierte Klasse Teams, betreut und trainiert von den Handball Wölfen boten überragende Leistungen in der Rundhalle Lieblgasse. Somit haben sie sich für das Finale am 02.04.2014 qualifiziert. Wir gratulieren unseren jüngsten Handball-Wölfen.

Gallery:   Bilder Gallery 


 16.02.2014

MU 11

Auch im Frühjahrsturnier konnten unsere Jungs ihre Leistung erfolgreich unter Beweis stellen. An diesem Tag spielten Sie zuerst gegen WAT Brigettenau und legten mit einem 4:22 ein eindeutiges Ergebnis ab. Im zweiten Spiel gegen UWW war auch noch ein 16:15 positiv zu verbuchen. Am zwischenzeitlichen Tabellenergebnis dominieren die Handball Wölfe mit 4 Punkten und einer positiven Tordifferenz von 19 Treffern.  TABELLE 


 26.01.2014

U 9/Minis

An diesem Sonntag bestritten unsere jüngsten Sportler ein Turnier in der Stadthalle. Mit sehr zufriedenstellenden Leistungen waren alle drei Teams erfolgreich.

Video Zusammenfassung: U9 Turnier vom 26.01.2014 


 18/19.01.2014

ASKÖ Auswahl

Die ASKÖ Bundes-Jugendmeisterschaft 2014 bestritt in der Tellgasse ein Turnier. Die männliche Jugend in den Jahrgängen 1998/99 wurde von vier Wölfen verstärkt. Da der Wiener Auswahl viele Burschen in dieser Altersklasse zur Verfügung steht, wurden zwei Wiener Auswahlmannschaften genannt. Im Jahrgang 1998 konnten Patrick Zivkovic und Benjamin Kolouch, im Jahrgang 1999 Paul Jarosch und Fabian Kastner eingesetzt werden.

18.01.2014

Oberösterreich : Wien98 - 11:30

Steiermark : Wien99 - 13:26

Wien98 : Niederösterreich - 23:15  Video von ASKÖ Auswahl 98

Tirol : Wien99 - 19:33  Video von ASKÖ Auswahl 99

19.01.2014

Wien98 : Tirol - 25:18

Niederösterreich : Wien99 - 18:28

Finale: Wien99 : Wien98 - 25:19  Video von ASKÖ Auswahl 99/98 Finale  


18.01.2014

WU 11

Unsere Mädchen hatten heute ihr erstes Match absolviert. In der Lieblgasse trafen sie auf WAT Fünfhaus. Das negative Spielergebnis mit 8:42 ist auf den ersten Blick nicht optimal. Jedoch ist diese Leistung, doch noch 8 Tore zu erzielen bemerkenswert. Das junge Team hat noch wenig Spielerfahrung und war auch zum ersten Mal mit dem großen Spielfeld und den strengeren Handballregeln konfrontiert. Ein Lob noch an den Schiedsrichter. Jakob hat diese Partie mit sehr viel Geduld "gepfiffen". (Das Video von diesem Spiel ist im Benutzerbereich zu sehen:  WU 11 vom 18.01.2014  = Registrierung erforderlich)  


14.12.2013

MU 14

Dieses Meisterschaftsspiel gegen WAT Floridsdorf kam einer Erlösung gleich. Nach anfänglichen Fehlschlägen in den ersten Meisterschaftsbegegnungen gewannen unsere Burschen verdient 20:34 in der Lieblgasse. Es darf gratuliert werden. Weiter so !

Zum Video: MU 14 vom 14.12.2013  


08.12.2013

U9 und MU 11

Am Herbstturnier waren unsere Kids wiedereinmal sehr erfolgreich. Bravo ! Sehr gut gemacht !
Auch insgesamt schnitten unsere jüngsten Sportlerinnen überaus erfolgreich bei den letzten Turnieren ab. Vergleichsweise enttäuschende Leistungen sind in den oberen Klassen (MU14 und Männermannschaft) zu bemerken. Da sollten sich die "Altwölfe" ein Beispiel nehmen !!!

MU 11 Herbstturnier 2013 2. Platz  


27.10.2013

M 1

Eine positive Überraschung lieferten unsere Männer im Match gegen SG Fivers/HCS /2 ab. Die Begegnung endete mit 28:23 und brachte erfreuliche 2 Punkte und damit den 8. Platz in der Tabelle.

Zum Video: M 1 vom 27.10.2013 

 


Videos der letzten Matches

 

 

   

Fan Shop  

   

Warenkorb  

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb
   

Wunschliste  

0 Products - 0.00 EUR
Go to wishlist
   
Copyright © 2018 Handball Wölfe Wien. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Anmeldung